Donnerstag, 4. Dezember 2014


Ich arbeite gerade weiter 
an meiner eigenen Version
 eines  "historiae animalium



Hier ein kleiner fieser Geselle mit Namen 
"widerlicher NukNuk"


Wie werdet ihr jetzt sagen, so widerlich sieht der doch gar nicht aus ? !
Sondern eher knuddelig und zum Liebhaben ...
Recht so, wieder einer auf die Tarnung reingefallen...
NukNuks sind nachtragend, störrisch und sehr überheblich.
Sie sammeln alles was glitzert 
und sind nicht abgeneigt für 
irgendwelchen Tand Informationen, 
Freunde und sogar ihre eigene Grossmutter zu verkaufen.
Ergo..., nicht soviel von sich preisgeben,
 wenn mal einer vor der Nase rum schwirrt.
Dieses Exemplar ist ein männlicher NukNuk
im mittleren Alter, also so um die 75 Jahre.
Sie können Daumengröße erreichen...
bloss nicht mit einer Elfe verwechseln,
 da werden sie fuchsig und sprichwörtlich widerlich !!!

Montag, 20. Oktober 2014


ein kleines Zwischendurch-scribble
für mein frühmorgendliches #inktober .
Hier mal mit Copic Markern
...da ich noch nie mit diesen Stiften gezeichnet(gemalt) habe,
 probiere ich mich gerade etwas aus !!!

Sonntag, 5. Oktober 2014


1. step :
my version of an Barrow-wight...
I make this for my friend Bernd Greisinger 
and his wonderful "Lord of the Rings" museum 
in Jenins, Switzerland

http://www.greisinger.museum/

Dienstag, 2. September 2014



Hier nun mal das gesamte Bild .
Es hab es für einen, von James Gurney 
in die Welt gerufenen, Wettbewerb gemalt.
Drückt mir mal die Daumen ;) !!!

Sonntag, 24. August 2014



Hier mal was neues ...arbeite gerade an einem Bild,
das ich auf einen Hinweis meines Illustratorenkollegen 
Christian Schlierkamp anfertige...

oben seht ihr eine Detailansicht
...ist wieder ein Selbstportrait geworden